Der start Blog mit News und Infos rund um SPNV und EVU
start. So geht moderner SPNV.

Charta der Vielfalt ist unterzeichnet

Die Charta der Vielfalt ist eine Initiative zur Förderung von Vielfalt in Unternehmen unter der Schirmherrschaft der Bundesregierung. Wir als start haben diese Charta unterzeichnet und machen damit deutlich, dass wir gerne Teil dieses größten Diversity-Netzwerks Deutschlands sind, Vielfalt aktiv fördern und für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld sorgen.

„Wir haben viel Rückenwind, die Erwartungen sind hoch.“

Wir wollen unseren Mitarbeitenden, Partnern, Kund:innen und Fahrgästen umfassend gerecht werden, unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft.

Mit der Unterzeichnung verpflichten wir uns, die Vielfalt der Gesellschaft innerhalb und außerhalb der Organisation anzuerkennen, die Werte zu erkennen, zu teilen und zu leben. Denn Diversity ist eine Haltung und diese leben wir bei start aus tiefster Seele. Die Selbstverpflichtung mit der Unterzeichnung der Charta ist nicht nur Anspruch, sondern auch eine Chance. Denn so erhalten die vielfältigen Potenziale Raum zur Entfaltung und neuen Ideen wird Vorschub geleistet.

Wir bei start verbinden das Beste aus zwei Welten: Zum einen können wir als 100%ige DB Regio Tochter bei Bedarf auf die Expertise, Kompetenz und Synergien des DB-Konzerns zurückgreifen. Zum anderen haben wir ganz klar den Auftrag, Neues auszuprobieren und kreativ zu sein. So können wir im Kleinen testen, was später vielleicht im Großen umgesetzt wird und dazu braucht es die tatkräftige Mitwirkung diverser Persönlichkeiten und Lebensläufe.

Mehr Informationen zur Charta der Vielfalt: www.charta-der-vielfalt.de