Informationen zur RE5 Linie Cuxhaven - Hamburg findst Du unter www.start-unterelbe.de

WIR AGIEREN DYNAMISCH, ZUVERLÄSSIG UND SCHLANK IM SPNV-MARKT.
VOM START BIS ZUM ZIEL. 

Im öffentlichen Nahverkehr spielen vor allem S-Bahnen und Regionalzüge eine bedeutende Rolle. Gerade in ländlichen Gebieten sind sie ein wichtiges Mittel, um schnell und flexibel von A nach B zu kommen. Als kompetentes SPNV (Schienenpersonennahverkehr)-Unternehmen unterstützen wir Aufgabenträger mit unserer umfangreichen Expertise im deutschen Regionalverkehr

bei der Erfüllung der Kundenbedürfnisse. Sowohl die Anforderungen und Wünsche der Aufgabenträger als auch der Fahrgäste stehen im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Top-Meldungen

Kulturtag 2019 bei Start – wieder ein voller Erfolg

Mitarbeitereinbindung ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren der Start und aus diesem Grund ist die Unternehmenskultur und die Art, wie wir miteinander arbeiten ein wichtiger Aspekt unserer Zusammenarbeit.

Menschen bei Start: Saskia Niebergall

Was packt unsere Expertin Kalkulation auch für eine 10-minütige Zugfahrt aus?

Weiterlesen ...

Menschen bei Start: Enno Kromminga

Unser Experte Kalkulation hat immer 2 Paar Kopfhörer dabei. Warum?

Holger Backes, Nico Büttner

Dirk Bartels ist ab dem 1. Oktober 2019 neuer Vorsitzender der Geschäftsführung

Am 1. Oktober 2019 übernimmt Dirk Bartels den Vorsitz der Geschäftsführung der Regionalverkehre Start Deutschland GmbH. Er wird gemeinsam mit Alexander Falkenmeier das Unternehmen leiten und die Bereiche Marketing, Vertrieb sowie Finanzen verantworten.

Holger Backes, Nico Büttner

Regionalverkehre Start Deutschland wappnet sich für kommende SPNV Ausschreibungen

Die Regionalverkehre Start Deutschland wappnet sich für kommende Ausschreibungen: Saskia Niebergall, Enno Kromminga, Alexander Herms, Andreas Galle, Peter Donsbach, Steffen Verfürth und Benedikt Stahl unterstützen das Frankfurter Team in den Bereichen Kalkulation, Vertrieb, Betrieb, IT und Projektsteuerung.

Start erweitert Expertenteam

START erweitert Expertenteam im Fahrzeugmanagement und weiteren Kernbereichen 

Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH hat ihr bestehendes Expertenteam im letzten Quartal mit Aline Recknagel, Bastian Bißwanger und Peter Bienert um Kompetenzen im Bereich Schienenfahrzeuginstandhaltung erweitert. Auch in weiteren Kernbereichen wurde das Team weiter aufgestockt.

Start kämpft um OSN

Start kämpft um Ostsachsennetz II

Start reicht beim Oberlandesgericht Dresden Beschwerde gegen die Entscheidung der sächsischen Vergabekammer Leipzig ein. Diese hatte die geplante Zuschlagserteilung durch die beteiligten Aufgabenträger für vergaberechtswidrig erklärt.

Sven Decher | Alexander Falkenmeier

 

"Innovativ und zukunftsorientiert starten wir gemeinsam in die Offensive."

Alexander Falkenmeier, Geschäftsführer