Wir agieren dynamisch, zuverlässig und schlank im SPNV-Markt.Vom Start bis zum Ziel.

Im öffentlichen Nahverkehr spielen vor allem S-Bahnen und Regionalzüge eine bedeutende Rolle. Gerade in ländlichen Gebieten sind sie ein wichtiges Mittel, um schnell und flexibel von A nach B zu kommen. Als kompetentes SPNV (Schienenpersonennahverkehr)-Unternehmen unterstützen wir Aufgabenträger mit unserer umfangreichen Expertise im deutschen Regionalverkehr

bei der Erfüllung der Kundenbedürfnisse. Sowohl die Anforderungen und Wünsche der Aufgabenträger als auch der Fahrgäste stehen im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns.

Aktuelles Projekt

Die „Unterelbe-Bahn“ verbindet als Teilstrecke des RE5 insgesamt 13 Haltepunkte auf einer Gesamtlänge von ca. 115 Kilometern. Sie fährt von der Nordseestadt Cuxhaven über Stade und Buxtehude bis zum Hamburger Hauptbahnhof. Bisher wurde sie von der Metronom Eisenbahngesellschaft mbH befahren.

Top-meldungen

Übertragung der Rechte und Pflichten: Start übernimmt Linie RE5 von der DB Regio AG

Nach dem erfolgreichen Gewinn des Verkehrsvertrages der Linie RE5 mit dem Streckenabschnitt von Cuxhaven nach Hamburg durch die DB Regio AG werden nun die Rechte und Pflichten auf die Verkehrsgesellschaft Start Unterelbe mbH übertragen.

Start erhält Sicherheitsbescheinigung nach § 7a Abs. 2 AEG

Das 2016 gegründete Eisenbahnverkehrsunternehmen Regionalverkehre Start Deutschland GmbH erhielt am 5. Dezember 2017 vom Eisenbahn-Bundesamt die Sicherheitsbescheinigung nach § 7a Abs.2 AEG (Allgemeines Eisenbahngesetz).

Wir haben den unbedingten Willen, dazu zu lernen und das Beste aus den beiden Welten "Neues Denken" und "Erfahrungshintergrund Eisenbahn in Deutschland" umzusetzen.

Dr. Sven Decher, Geschäftsführer