Unser Team besteht aus fachkundigen Experten für die einzelnen Wertschöpfungsstufen im SPNV unter der Geschäftsführung von Dirk Bartels und Alexander Falkenmeier. Alle Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung und hervorragende Kompetenz im SPNV beziehungsweise in ihrem Fachgebiet. Ergänzend zu den Festangestellten können wir stets auf die Kompetenz und Erfahrung unserer Muttergesellschaft DB Regio AG bauen. Darüber hinaus fördern wir Nachwuchskräfte: ein großer Stamm an Studenten und Praktikanten ist von Anfang an fest in die Prozesse eingebunden und übernimmt wichtige Aufnahmen.

mit flexibilität und
schnelligkeit ans ziel.
dafür gehen wir
an den Start.

Olga Domarazki

Olga Domarazki

Personalreferentin

Im Unternehmen seit Juni 2017

Ich bin für das Recruiting und die Personalbetreuung verantwortlich. Darüber hinaus unterstütze ich die Inbetriebnahmeprojekte im Bereich Personal. Darüber hinaus bin ich beim Recruiting des fahrenden Personals involviert. Das Beste daran ist, dass man aus dem „Alltagsleben“ heraus neue Projekte übernehmen und etwas Neues eigenverantwortlich ins Leben rufen kann. Es ist spannend zu sehen, wie aus der Idee und Notwendigkeit eine Ausbildungsgruppe entsteht.

Alexander Falkenmeier

Alexander Falkenmeier

Geschäftsführer

Im Unternehmen seit Oktober 2016

Gemeinsam mit meinem Kollegen Dirk Bartels habe ich die gesamtverantwortliche Unternehmensführung inne. Ich kümmere mich um den Unternehmensaufbau sowie die Bereiche Personal und Betrieb. Vor meiner Tätigkeit bei start war ich mehr als 10 Jahre in verschiedenen Funktionen und Geschäftsfeldern im DB Konzern tätig. Neben der betrieblichen Sicherheit stehen für mich unsere Kunden und Mitarbeiter im Vordergrund. Einbindung und Beteiligung sind ein hohes Kulturgut in unserer Philosophie.

Alexandra Faust

Alexandra Faust

Assistentin Geschäftsführung

Im Unternehmen seit Juli 2017

Meine Aufgabe ist die fachliche und organisatorische Unterstützung sowie die Vertretung der Geschäftsführung. Dies bedeutet, stets über alle Geschäftsangelegenheiten informiert zu sein. Des Weiteren bin ich interner Ansprechpartner für Organisatorisches und kümmere mich um Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen. Durch den Anspruch, mit jedem auf Augenhöhe zu kommunizieren, ist start ganz nah am Kunden. Statt Standardlösungen anzubieten, werden die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten genutzt, um individuell zugeschnittene und somit optimale Angebote zu konzipieren.

Luc Brokelmann

Werkstudent Finanzen, Controlling & Einkauf

Im Unternehmen seit Oktober 2018

Ich bin als Werkstudent im Bereich Finanzen und Einkauf für das „Tagesgeschäft“ zuständig. Hier geht es vor allem um die Bearbeitung von Eingangsrechnungen und die Abwicklung von Bestellwünschen der Mitarbeiter. An meiner Arbeit bei start schätze ich die Kommunikation auf Augenhöhe sehr. Auch Studenten erhalten viel Eigenverantwortung und werden bei allen Themen involviert.

 

Saskia Niebergall| Kalkulation

Saskia Niebergall

Expertin Kalkulation & Projektcontrolling

Im Unternehmen seit April 2019

Ich bin für die Erstellung von Kalkulationen und deren Risikobewertungen zuständig, die im Rahmen der Teilnahme an einer SPNV-Ausschreibung benötigt werden. Das bedeutet, dass ich mich eng mit den Fachkollegen abstimme, die Zulieferungen überprüfe und zusammenstelle sowie die Kalkulation sonstiger Kosten und Kennzahlen übernehme. Mir gefällt besonders gut, dass start als flexibles und modernes Unternehmen innovative Angebote erstellen sowie über den Tellerrand hinausschauen und dadurch kosteneffiziente Alternativen suchen und anbieten kann.

Peter Fischer

Peter Fischer

Experte Betrieb

Im Unternehmen seit August 2017

Im SPNV verfüge ich über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Infrastrukturinstandhaltung, örtliche Betriebsleitung, Betriebsplanung, Personalplanung, Fahrzeugplanung, Fahrdienstleitung, Leitstelle, Ausschreibungen und Inbetriebnahmen. Zu meinen Aufgaben bei start gehört die Erarbeitung von Konzepten bei Ausschreibungen und Unterstützung bei der Inbetriebnahme von neuen Verkehren im SPNV.

Janett Günther

Janett Günther

Expertin Verkehrsvertragsmanagement

Im Unternehmen seit Januar 2018

Ich bin seit 15 Jahren im Vertrieb tätig und kenne unseren Kunden ziemlich gut. Zum einen begleite ich sämtliche vertriebliche Themen in Ausschreibungen und Inbetriebnahmen. Zusätzlich unterstütze ich die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH im Unternehmensaufbau bei allen „Kultur“-Themen. An start schätze ich besonders, dass das Unternehmen andere Ansätze verfolgt und somit versucht, zwei gegensätzliche Themen – Kundenzufriedenheit und Wirtschaftlichkeit – in Einklang zu bringen.

Peter Bienert

Peter Bienert

Experte Schienenfahrzeuginstandhaltung

Im Unternehmen seit Oktober 2018

Ich bringe über 40 Jahre Erfahrung in der Instandhaltung und im Fahrzeugmanagement der Deutschen Bahn bei start ein. Ich verantworte bei start den Aufbau des ECM und leite gemeinsam mit Aline Recknagel und Bastian Bißwanger das Teilprojekt Fahrzeuge in Ausschreibungs- und Inbetriebnahmeprojekten. Bei start gefällt mir vor allem, das wir mit unserer Teamarbeit einen kurzen Weg zum Erfolg haben und nicht denken "Das haben wir immer so gemacht.".

 

Johannes Schwichtenberg

Johannes Schwichtenberg

Experte Kultur & Prozesse

Im Unternehmen seit Januar 2019

Bei start bringe ich die Themen Unternehmenskultur und Freiheitsgrade sowie Prozesse und Regelungen in Einklang. Beim weiteren Wachstum des Unternehmens sind Regelungen unerlässlich, ich habe den Fokus darauf, dass diese verständlich und alltagstauglich aufgebaut sind. Wichtig ist auch, dass Unternehmenswerte wie Eigenverantwortung, Transparenz und offene Kommunikation gefördert werden. Bei start versuchen wir neue Wege zu gehen und bewährtes fortzuführen. Dabei stehen die Kunden im Mittelpunkt und ihr Bedürfnis nach einem bequemen, verlässlichen, umweltfreundlichen Verkehrsmittel.

Enno Kromminga

Enno Kromminga

Experte Kalkulation & Projektcontrolling

Im Unternehmen seit August 2019

Als Experte Kalkulation und Projektcontrolling agiere ich als Drehscheibe für alle kalkulationsrelevanten Themen. Außerdem bin ich Verantwortlicher für den Teilbereich der Angebotskalkulation für komplexe Vergabeprojekte im Schienenpersonennahverkehr. Die gelebte Teamarbeit, das gemeinsame Entwickeln von Lösungen, Verantwortung zu übernehmen und aktiv an der Weiterentwicklung des Unternehmens mitzuwirken sind nur einige Punkte, die mich bei start überzeugt haben. Außerdem schätze ich die offene und ehrliche Kommunikation und arbeite auch gern themenbereichsübergreifend, um innovative Lösungen zu schaffen.

Irmgard Göbel

Ausschreibungsmanagerin

Im Unternehmen seit März 2017

Als eine der ersten Mitarbeiterinnen von start war ich für viele Bereiche des Unternehmensaufbaus und der Kulturentstehung mit verantwortlich. Im Rahmen meiner Tätigkeit als Ausschreibungsmanagerin betreue ich nun komplexe Ausschreibungsprojekte im Schienenpersonennahverkehr. 

Lars Kappel

Geschäftsführer Start Unterelbe

Besonders schätze ich an dem Unternehmen den großen Entscheidungsspielraum, die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen und das Arbeiten auf Augenhöhe ohne Hierarchiedenken. Hier ist jeder für jeden da – getreu dem Motto „Machen und nicht lang reden“.

Volker Hannig

Volker Hannig

Ausschreibungsmanager

Im Unternehmen seit Mai 2017

Meine Hauptaufgaben sind die Qualifizierung kommender Ausschreibung und die Betreuung von start-Teilnahmen an Ausschreibungen im Schienenpersonennahverkehr. start gibt mir die Möglichkeit, mich mit meinen Fähigkeiten und Visionen sehr frei zu entfalten. Entscheidungen werden blitzschnell herbeigeführt, da Entscheider unmittelbar ansprechbar und entscheidungsfreudig sind. Die Kolleginnen und Kollegen sind einfach spitze und ich freue mich jeden Tag aufs Neue auf die gemeinsame Arbeit. Dies ist nur möglich weil start hierfür die passenden Voraussetzungen schafft.

Mirko Philipp

Finanzen & Controlling

Im Unternehmen seit Januar 2018

Ich bin für die Finanzbuchhaltung und das Controlling – inklusive dem Projektcontrolling bei Inbetriebnahmen – verantwortlich. Die Atmosphäre und Kollegialität bei start ist herausragend. Alle ziehen am gleichen Strang und bringen sich ein. Die Arbeit selbst erfordert ein hohes Maß an Eigenverantwortung, sowohl in der Gestaltung der eigenen Tätigkeiten, als auch beim Treffen von Entscheidungen.

Maximilian von Velsen

Maximilian von Velsen

Arbeitsrecht & Beschäftigungsbedingungen

Im Unternehmen seit November 2018

start bringt einen neuen frischen Wind in den SPNV Markt. Dabei gefällt mir besonders die Wertschätzung, die wir jedem einzelnen Mitarbeiter entgegenbringen. Dabei fördern und fordern flache Strukturen und Agilität ein Arbeiten auf Augenhöhe. Die gelebte „Start Up“-Philosophie bringt einen großen Gestaltungsspielraum für jeden einzelnen Mitarbeiter und die Möglichkeit, aktiv an der Entwicklung des Unternehmens mitzuwirken. Flexibles Arbeiten erhöht darüber hinaus die Produktivität und ermöglicht andererseits eine ausgewogene Work-Life-Balance.

Hans-Joachim Paul

Experte Betrieb

Im Unternehmen seit Juli 2017

1984 begann meine Ausbildung zum Facharbeiter für Eisenbahntransporttechnik bei der Deutschen Reichsbahn. Hier habe ich den Bahnbetrieb in all seiner Vielfältigkeit kennen gelernt. Als Zugbegleiter und nach meiner Weiterbildung zum Triebfahrzeugführer habe ich den direkten Kontakt zum Kunden schätzen gelernt, was mich dazu bewogen hat in das „Planungsgeschäft“ einzusteigen. Meine Aufgaben bei start sind sehr vielseitig, in erster Linie plane ich Fahrzeugumläufe, Dienstschichten und Dienstpläne für Triebfahrzeugführer und Zugbegleiter. Darüber hinaus wirke ich beim Aufbau der IT und Kommunikation des Unternehmens mit.

Kerstin Scholz

Managerin Marketingkommunikation

Im Unternehmen seit Juli 2017

Meine Hauptaufgabe besteht darin, die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH im Markt bekannt zu machen und einen einheitlichen Außenauftritt sicher zu stellen. Das beinhaltet unter anderem die Pressearbeit, Organisation von Messen, Veranstaltungen und den Online-Auftritt des Unternehmens. Vor meiner Tätigkeit bei start habe ich bereits Erfahrungen im DB Konzern gesammelt. Meine Arbeit bei start ist geprägt von hoher Eigenverantwortung und großem Entscheidungsspielraum - das macht sehr viel Spaß und ich kann so aktiv am Unternehmenserfolg mitarbeiten.

Annika von Gazali

Personalreferentin

Im Unternehmen seit Oktober 2018

Zu meinen Aufgaben als Personalreferentin gehört das Recruiting neuer Mitgestalter, das Onboarding und die Betreuung aller Mitarbeiter bei start. Außerdem tausche ich mich in diversen Projektgruppen mit Kollegen und Kolleginnen aus, um Prozesse zu optimieren und das stetige Unternehmenswachstum zu begleiten. Ich finde es toll, dass start einen neueren, innovativeren Weg einschlägt und mit kurzen und flexiblen Entscheidungswegen nah am Kunden agiert und diesen mit persönlicher Kommunikation und Wertschätzung entgegentritt.

Nicolas Büttner

Nicolas Büttner

Experte Vertrieb

Im Unternehmen seit April 2018

Neben dem Aufbau und der Sicherstellung der Vertriebsinfrastruktur sowie der Implementierung der Erlösabrechnung bei Inbetriebnahmeprojekten, zählt auch die Kostenkalkulation für geforderte Vertriebsleistungen, Fahrgastzählsysteme und Informationsmanagement in Ausschreibungen zu meinen Hauptaufgaben. Für mich ist start ein guter Arbeitgeber, weil ich hier auf Kollegen treffe, die meine Fachkompetenz achten und schätzen und deren Fachkompetenz ein Ansprorn für mich ist, mich weiterzuentwicklen.

Reiner Naucke

Reiner Naucke

Experte IT

Im Unternehmen seit Dezember 2018

Ich bin zuständig für die Betriebsbereitschaft der IT bei start. Außerdem unterstütze ich start Unterelbe in allen Belangen der IT. Zukünftig werde ich IT-Teilprojekte im Rahmen der Ausschreibungen leiten. Bei start ist die Kundenzufriedenheit der Maßstab für erfolgreiches und wertschöpfendes Handeln. Bei start wird eigenverantwortliches Arbeiten, ein respektvolles Miteinander und ein Agieren auf Augenhöhe unternehmerisch gelebt. Dies hat Seltenheitswert.

Aline Recknagel

Expertin Schienenfahrzeuginstandhaltung

Im Unternehmen seit Oktober 2018

Bei start fokussieren wir uns auf den wertschöpfenden Anteil unserer Arbeit und verzichten auf lähmende, lang gewachsene Prozesse. Der Mitarbeiter steht bei uns im Fokus, denn nur motivierte Mitarbeiter, die mit dem Herzen dabei sind, überzeugen unsere Kunden. Ich werde motiviert, neue Wege auszuprobieren, auch wenn die Gefahr besteht, dass ich nicht erfolgreich bin. Daraus lerne ich und werde besser. Wir reden offen über Probleme und Fehler sind willkommen. Jeder trägt direkt Verantwortung, trotzdem sind Schuldzuweisungen kein Thema, dafür sind wir zu lösungsorientiert.

Lilia Ziegler

Lilia Ziegler

Einkauf

Im Unternehmen seit September 2018

Ich verantworte bei start den kompletten Einkaufsprozess und bin für alle beteiligten Schritte von der Bedarfsmeldung bis zur Bestellung zuständig.Durch meine vorhergehende Erfahrung als strategische Einkäuferin kann ich den bei start gelebten „Grüne Wiese“ Ansatz mit meinen Kenntnissen und Fähigkeiten bereichern. start legt großen Wert auf die Eigenverantwortung seiner Mitarbeiter. So kann ich mir meine Arbeitszeiten und Arbeitspakete frei einteilen und habe in meinem Kompetenzbereich Gestaltungsfreiheit. Ich kann durch meine Mitarbeit in themenspezifischen Projektgruppen auch meine Sicht einbringen, die in der Entwicklung von neuen Lösungen noch einmal eine neue Perspektive bildet.

Bastian Bißwanger

Experte Fahrzeugmanagement & Instandhaltung

Im Unternehmen seit Januar 2019

Ich bin verantwortlich für die Auswahl und Inbetriebnahme von Fahrzeugen sowie die Planung und Feinabstimmung der Instandhaltung. Außerdem bin ich Ansprechpartner für alle Fragen zu Schienenfahrzeugen und der Instandhaltung. Bei start fühle ich mich sehr wohl, weil ich mich seit dem ersten Tag mit meiner Erfahrung und meiner Meinung einbringen kann. Auch als ganz neuer Mitarbeiter habe ich Einfluss auf die Gestaltung des Unternehmens und unserer Zusammenarbeit. Dabei werde ich nicht nur als Fachkraft wahrgenommen, sondern als Mensch mit allen meinen Seiten.

Holger Backes

Holger Backes

Experte Aus- & Fortbildung

Im Unternehmen seit Mai 2018

Ich bin bei der start für die Planung und den Einkauf von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen verantwortlich. Darüber hinaus betreue ich den Einkauf und die Registrierung der Regelwerke im Bahnbetrieb und die Erstellung unserer unternehmenseigenen Regelwerke. Der Ansatz der Gründung eines Eisenbahnverkehrsunternehmens auf der grünen Wiese gefällt mir hier besonders gut. Denn damit einher geht eine große Flexibilität, auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können.

Sarah Bruhn | Personal

Sarah Bruhn

Personalreferentin

Im Unternehmen seit September 2018

Zu meinen Aufgaben bei start zählt unter anderem die Rekrutierung neuer Mitarbeiter, die Nachwuchskräftebetreuung sowie die Verantwortung für verschiedene Projektgruppen. Durch den stetigen Austausch unter Kollegen und die Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams, entwickeln wir innovative Ideen, die ohne Umwege auf der „grünen Wiese“ getestet werden. Diese Mitgestaltungsmöglichkeiten und kurzen Entscheidungswege haben mich bereits als Werkstudentin begeistert, sodass ich mit meinem Berufseinstieg dem Unternehmen treu geblieben bin. Die Start GmbH ermöglicht es Mitarbeitern ihre Stärken gezielt einzusetzen, im Team voneinander zu lernen und mit dem Unternehmen zu wachsen.

Steffen Verfürth | IT

Steffen Verfürth

Experte IT | IT Projektmanager

Im Unternehmen seit Mai 2019

Bei start bin ich für das Management aller ITK-Themen und -Fragestellungen zuständig. Zudem übernehme ich die Leitung und Durchführung von Teilprojekten im Rahmen von SPNV-Ausschreibungen. Dabei finde ich es wichtig, in allen Aufgabenbereichen quer- bzw. neu zu denken. Ausgesprochen gut gefällt mir der Ansatz von hohen Freiheitsgraden, der Entscheidungsfindung mit holokratischer Vorgehensweise, flacher Hierarchie und Teamarbeit und der ausdrückliche Wunsch nach neuen, kreativen Denkansätzen sowie die Möglichkeit und die Idee, sich auch in anderen Themenbereichen zu beteiligen.

Alexander Herms | Vertrieb

Alexander Herms

Experte Vertrieb, Schwerpunkt Erlösmanagement

Im Unternehmen seit August 2019

Ich vertrete start bei Verhandlungen, repräsentiere die Unternehmensinteressen und bringe meine Vertriebskenntnisse im Rahmen von Ausschreibungen und Inbetriebnahmen ein. Zudem gehört das Verkehrsvertragsmanagement zu meinen Aufgaben, das bedeutet unter anderem, dass die Anforderungen der Verkehrsverträge in Kalkulationen und Prognosen abgebildet werden. Bei start steht der Teamgedanke stärker im Vordergrund, als ich es bisher kannte. Hier sehe ich die Vorteile der offenen Kommunikation und des Einbringens in andere Bereiche. Ich finde die Möglichkeit gut, über den Tellerrand hinaus kreativ zu denken, um Vorteile gegenüber den Wettbewerbern nutzen zu können.

Andreas Galle | Betrieb

Andreas Galle

Experte Betrieb

Im Unternehmen seit Mai 2019

Durch meine mehr als 40jährige Bahn-Expertise profitiert start von meinem umfangreichen Kenntnissen in der Zusammenarbeit mit Aufgabenträgern und zahlreichen Eisenbahnverkehrsunternehmen. Als Experte Betrieb gehört es zu meinen Hauptaufgaben, die Netzstrukturen in Ausschreibungsnetzen zu bewerten, die Infrastruktur der DB Netze in die bereitgestellten IT Systeme einzuarbeiten und den Markt zu beobachten.

Tim Wübbels | ITK

Tim Wübbels

Dualer Student IT

Im Unternehmen seit Oktober 2018

Als KoSI-Student (Kooperativer Studiengang Informatik) unterstütze ich meine Kollegen u.a. bei der Kalkulation und Umsetzung von IT-Lösungen in Inbetriebnahmeprojekten, der Administration unserer Office365-Umgebungen oder dem Monitoring der Antivirus- und Backupsoftware. Weiter arbeite ich mich fortlaufend in Themen der Fahrzeugtechnik ein und konnte in der Unterelbe bereits erste Erfahrungen mit FIS- und AFZ-Systemen sammeln. Durch flache Hierarchien, große Eigenverantwortung und agile Arbeitsmethoden bietet mir start optimale Entwicklungsmöglichkeiten.

Benedikt Stahl | Projektsteuerung

Benedikt Stahl

Projektsteuerer

Im Unternehmen seit September 2019

Als Projektsteuerer kümmere ich mich gemeinsam mit dem Projektleiter um das Projektmanagement bei Vergabeverfahren und Inbetriebnahmen. Mir gefällt, dass Start als junges Unternehmen nah am Kunden ist und bei Problemen schnelle Lösungen im Sinne der Kunden sucht. Es wird nicht in starren Mustern gedacht und jeder Mitarbeiter kann sich einbringen. Entscheidungen werden im Team getroffen und nicht von oben vorgegeben.

Peter Donsbach | Betrieb

Peter Donsbach

Experte Betrieb

Im Unternehmen seit September 2019

Meine Aufgaben bei start sind vielfältig gestreut. In erster Linie bin ich für die Erstellung von Betriebskonzepten in Ausschreibungen zuständig. Darüber hinaus wirke ich auch bei Projekten abseits meines Fachgebiets mit, da bei start nicht jeder nur für seinen Fachbereich zuständig ist.Bei start ist die sogenannte Work-Life Balance gelebte Praxis und ich kann Arbeit und Privatleben sehr gut miteinander vereinbaren. Wir helfen, unterstützen und entwickeln uns gegenseitig, kommunizieren offen und ehrlich miteinander, da bei start jeder gleich ist.