Unser Team besteht aus fachkundigen Experten für die einzelnen Wertschöpfungsstufen im SPNV unter der Geschäftsführung von Dr. Sven Decher und Alexander Falkenmeier. Alle Mitarbeiter verfügen über langjährige Erfahrung und hervorragende Kompetenz im SPNV beziehungsweise in ihrem Fachgebiet. Ergänzend zu den Festangestellten können wir stets auf die Kompetenz und Erfahrung unserer Muttergesellschaft DB Regio AG bauen. Darüber hinaus fördern wir Nachwuchskräfte: ein großer Stamm an Studenten und Praktikanten ist von Anfang an fest in die Prozesse eingebunden und übernimmt wichtige Aufnahmen.

mit flexibilität und
schnelligkeit ans ziel.
dafür gehen wir
an den Start.

Sven Decher

Dr. Sven Decher

Geschäftsführer

Im Unternehmen seit Oktober 2016

Neben der gesamtverantwortlichen Unternehmensführung gemeinsam mit Alexander Falkenmeier gehört der Unternehmensaufbau sowie die Weiterentwicklung der strategischen Positionierung zu meinen Hauptaufgaben. Vor Start war ich Leiter des Bereiches Personalplanung und -steuerung bei DB Regio AG, Leiter des Bereiches „Geschäftsentwicklung Schiene“ bei DB Regio AG und Leiter der DB Regio-Bussparte in Hessen. Während meines Studiums war ich berufsbegleitend für die Deutsche Eisenbahngesellschaft mbH in den Bereichen Ausschreibungen, Controlling, Rechnungswesen, Personalmanagement tätig.

Olga Domarazki

Olga Domarazki

Personalreferentin

Im Unternehmen seit Juni 2017

Ich bin für das Recruiting und die Personalbetreuung verantwortlich. Darüber hinaus unterstütze ich die Inbetriebnahmeprojekte im Bereich Personal. Beim Projekt „Unterelbe-Bahn“ starten wir eine Funktionsausbildung zum Triebfahrzeugführer. Hierfür habe ich die Planung der Prozesse übernommen. Darüber hinaus bin ich beim Recruiting des fahrenden Personals involviert. Das Beste daran ist, dass man aus dem „Alltagsleben“ heraus neue Projekte übernehmen und etwas Neues eigenverantwortlich ins Leben rufen kann. Es ist spannend zu sehen, wie aus der Idee und Notwendigkeit eine Ausbildungsgruppe entsteht.

Alexander Falkenmeier

Alexander Falkenmeier

Geschäftsführer

Im Unternehmen seit Oktober 2016

Gemeinsam mit meinem Kollegen Dr. Sven Decher habe ich die gesamtverantwortliche Unternehmensführung inne und kümmere mich um den Unternehmensaufbau sowie die Bereiche Personal und Betrieb. Vor meiner Tätigkeit bei Start war ich mehr als 10 Jahre in verschiedenen Funktionen und Geschäftsfeldern im DB Konzern tätig. Neben der betrieblichen Sicherheit stehen für mich unsere Kunden und Mitarbeiter im Vordergrund. Einbindung und Beteiligung sind ein hohes Kulturgut in unserer Philosophie.

Alexandra Faust

Alexandra Faust

Assistenz der Geschäftsführung

Im Unternehmen seit Juli 2017

Meine Aufgabe ist die fachliche und organisatorische Unterstützung sowie die Vertretung der Geschäftsführung. Dies bedeutet, stets über alle Geschäftsangelegenheiten informiert zu sein. Des Weiteren bin ich interner Ansprechpartner für Organisatorisches und kümmere mich um Vor- und Nachbereitung von Sitzungen und Veranstaltungen. Durch den Anspruch, mit jedem auf Augenhöhe zu kommunizieren, ist Start ganz nah am Kunden. Statt Standardlösungen anzubieten, werden die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten genutzt, um individuell zugeschnittene und somit optimale Angebote zu konzipieren.

Peter Fischer

Peter Fischer

Experte Betrieb

Im Unternehmen seit August 2017

Im SPNV verfüge ich über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Infrastrukturinstandhaltung, ÖBL, Betriebsplanung, Personalplanung, Fahrzeugplanung, Fahrdienstleitung, Leitstelle, Ausschreibungen und Inbetriebnahmen. Zu meinen Aufgaben bei Start gehört die Erarbeitung von Konzepten bei Ausschreibungen und Unterstützung bei der Inbetriebnahme von neuen Verkehren im SPNV.

Janett Günther

Janett Günther

Experte Vertrieb und Verkehrsvertragsmanagement

Im Unternehmen seit Januar 2018

Ich bin seit 15 Jahren im Vertrieb tätig und kenne unseren Kunden ziemlich gut. Zum einen begleite ich sämtliche vertriebliche Themen in Ausschreibungen und Inbetriebnahmen. Zusätzlich unterstütze ich die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH im Unternehmensaufbau bei allen „Kultur“-Themen. An Start schätze ich besonders, dass das Unternehmen andere Ansätze verfolgt und somit versucht, zwei gegensätzliche Themen – Kundenzufriedenheit und Wirtschaftlichkeit – in Einklang zu bringen.

Irmgard Göbel

Ausschreibungsmanagerin

Im Unternehmen seit März 2017

Aktuell befasse ich mich mit der Projektsteuerung der Inbetriebnahme der Linie RE 5 Hamburg – Cuxhaven "Unterelbe-Bahn". Zu meinen Hauptaufgaben gehört insbesondere die Koordinierung von Terminen sowie die Vor- und Nachbearbeitung von Projektsitzungen.

Lars Kappel

Eisenbahnbetriebsleiter/Geschäftsführer Start Unterelbe

Ich bin bei der Regionalverkehre Start Deutschland GmbH als Projektleiter für die Inbetriebnahme „Unterelbebahn“ tätig. Besonders schätze ich an dem Unternehmen den großen Entscheidungsspielraum, die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen und das Arbeiten auf Augenhöhe ohne Hierarchiedenken. Hier ist jeder für jeden da – getreu dem Motto „Machen und nicht lang reden“.

Volker Hannig

Volker Hannig

Ausschreibungsmanager

Im Unternehmen seit Mai 2017

Meine Hauptaufgaben sind die Qualifizierung kommender Ausschreibung und die Betreuung von START-Teilnahmen an Ausschreibungen im Schienenpersonennahverkehr. START gibt mir die Möglichkeit, mich mit meinen Fähigkeiten und Visionen sehr frei zu entfalten. Entscheidungen werden blitzschnell herbeigeführt, da Entscheider unmittelbar ansprechbar und entscheidungsfreudig sind. Die Kolleginnen und Kollegen sind einfach spitze und ich freue mich jeden Tag aufs Neue auf die gemeinsame Arbeit. Dies ist nur möglich weil START hierfür die passenden Voraussetzungen schafft.

Mirko Philipp

Finanzen & Controlling

Im Unternehmen seit Januar 2018

Ich bin für die Finanzbuchhaltung und das Controlling – inklusive dem Projektcontrolling bei Inbetriebnahmen – verantwortlich. Die Atmosphäre und Kollegialität bei Start ist herausragend. Alle ziehen am gleichen Strang und bringen sich ein. Die Arbeit selbst erfordert ein hohes Maß an Eigenverantwortung, sowohl in der Gestaltung der eigenen Tätigkeiten, als auch beim Treffen von Entscheidungen.

Hans-Joachim Paul

Experte Betrieb

Im Unternehmen seit Juli 2017

1984 begann meine Ausbildung zum Facharbeiter für Eisenbahntransporttechnik bei der Deutschen Reichsbahn. Hier habe ich den Bahnbetrieb in all seiner Vielfältigkeit kennen gelernt. Als Zugbegleiter und nach meiner Weiterbildung zum Triebfahrzeugführer habe ich den direkten Kontakt zum Kunden schätzen gelernt, was mich dazu bewogen hat in das „Planungsgeschäft“ einzusteigen. Meine Aufgaben bei Start sind sehr vielseitig, in erster Linie plane ich Fahrzeugumläufe, Dienstschichten und Dienstpläne für Triebfahrzeugführer und Zugbegleiter. Darüber hinaus wirke ich beim Aufbau der IT und Kommunikation des Unternehmens mit.

Kerstin Scholz

Managerin Marketingkommunikation

Im Unternehmen seit Juli 2017

Meine Hauptaufgabe besteht darin, die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH im Markt bekannt zu machen und einen einheitlichen Außenauftritt sicher zu stellen. Das beinhaltet unter anderem die Pressearbeit, Organisation von Messen, Veranstaltungen und den Online-Auftritt des Unternehmens. Vor meiner Tätigkeit bei Start habe ich bereits Erfahrungen im DB Konzern gesammelt. Meine Arbeit bei Start ist geprägt von hoher Eigenverantwortung und großem Entscheidungsspielraum - das macht sehr viel Spaß und ich kann so aktiv am Unternehmenserfolg mitarbeiten.

Nicolas Büttner

Nicolas Büttner

Experte Vertrieb

Im Unternehmen seit April 2018

Neben dem Aufbau und der Sicherstellung der Vertriebsinfrastruktur sowie der Implementierung der Erlösabrechnung bei Inbetriebnahmeprojekten, zählt auch die Kostenkalkulation für geforderte Vertriebsleistungen, Fahrgastzählsysteme und Informationsmanagement in Ausschreibungen zu meinen Hauptaufgaben. Für mich ist Start ein guter Arbeitgeber, weil ich hier auf Kollegen treffe, die meine Fachkompetenz achten und schätzen und deren Fachkompetenz ein Ansprorn für mich ist, mich weiterzuentwicklen.

Holger Backes

Holger Backes

Experte Aus- und Fortbildung

Im Unternehmen seit Mai 2018

Ich bin bei der Start für die Planung und den Einkauf von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen verantwortlich. Darüber hinaus betreue ich den Einkauf und die Registrierung der Regelwerke im Bahnbetrieb und die Erstellung unserer unternehmenseigenen Regelwerke. Der Ansatz der Gründung eines Eisenbahnverkehrsunternehmens auf der grünen Wiese gefällt mir hier besonders gut. Denn damit einher geht eine große Flexibilität, auf die Wünsche der Kunden eingehen zu können.