Der start Blog mit News und Infos rund um SPNV und EVU
start. So geht moderner SPNV.

Willkommen beim Start Blog

Logo start

Hochmotiviert und mit vielen innovativen Ideen bewerben wir uns seit mittlerweile über 5 Jahren um neue SPNV Netze und unterstützen damit die Verkehrswende. Unser Elan hat sich Anfang 2022 ausgezahlt, denn start erhielt  gleich für zwei neue Verkehrsnetze den Zuschlag.

Startokratie

Um das Beste aus jedem Arbeitsbereich und den Mitarbeitenden hervorzubringen, arbeiten wir bei start nach der Startokratie.

Arbeiten am Strand

start ermöglicht Remote Work dort, wo man zu Hause ist

Bei start sind alle Grundvoraussetzungen erfüllt, damit ortsunabhängiges Arbeiten reibungslos funktioniert. Wir haben flexible und selbstorganisierte Arbeitsstrukturen, die es unseren Mitarbeitenden ermöglichen, ihrer Arbeit dort nachzugehen, wo es gerade zu ihrer Lebenssituation passt. Unser Kollege Ahmed Habibi aus der IT beispielsweise nahm seine Meetings und Aufgaben zwei Monate vom Strand aus wahr. Wir haben ihn gebeten, seine Erfahrungen mit uns zu teilen.

Alexander Falkenmeier, Geschäftsführer

Bei uns gestalten Mitarbeiter:innen Prozesse im Unternehmen mit

Wir bei start wissen, wie wichtig Zuverlässigkeit für Aufgabenträger und Fahrgäste ist. Als Erfolgsfaktor für einen zuverlässigen Betrieb steht bei uns der Mensch im Fokus. Unsere Mitarbeitenden werden daher nicht nur nach ihren Wünschen gefragt, sondern aktiv in die Unternehmensentwicklung und -prozesse einbezogen.

Patrick Pflüger | Verkehrsvertragsmanagement

Vom Bus in die Bahn: Patrick Pflüger (28) setzt seine Segel neu und kommt nach mehr als acht Jahren bei DB Regio Bus als Experte für Verkehrsvertragsmanagement zu start. Bei uns begeistert den Wörrstädter eine einzigartige Kombination von Eigenschaften.

Andrea Eberhard | Office Management

Als Office Managerin ist Andrea (53) für die Geschäftsführung tätig, hat die internen Büroangelegenheiten im Auge und ist für die Planung von Mitarbeitenden-Events, sowie deren Umsetzung zuständig. Sie wohnt in Offenbach, fährt aber alle acht Wochen in die Ferne.